Logistics & Maritime

Deine Zukunft in der Schiffahrts und Logistik-Industrie

Die Schiffahrts und Logistik-Industrie

Kommen Sie an Bord und erleben Sie die Zukunft Luxemburgs, das sich anschickt, ein interkontinentaler Logistik-Hub im Herzen Europas zu werden. Stechen Sie in See zu neuen Horizonten und bauen Sie Ihre Zukunft in der Schifffahrts- und Logistik-Industrie!

Logistik ist weit mehr als die Organisation des Warenversands. Sie haben Lust auf Innovation? Tragen Sie zur außergewöhnlichen Wertschöpfung bei, die der Luft-, Straßen- und Schiffstransport von Gütern und Dienstleistungen in die ganze Welt erzielt.

Was erwartet Sie? Eine unglaubliche Erfahrung im Import-Exporthandel: Vom Road Trip im Lastwagen über das Nachschubmanagement oder den e-Commerce bis zur Lagerverwaltung.

Die Dienstleistungen und Infrastruktur der Schifffahrts- und Logistik-Industrie in Luxemburg sind:

  • Luftfracht am Flughafen und bei Cargolux
  • Der Hafen Mertert – trimodale Plattform (Wasser/Straße/Schiene)
  • Der Multimodale Logistik-Hub Bettembourg und sein Logistikpark in Dudelange
  • Gütertransporte aller Art auf dem Luft- und Seeweg oder über die Straße
  • Zwischenlager, Sammeltransporte und Warenvertrieb (Pharma & Healthcare Centre, e-Commerce …)
  • Telekommunikation für den Transport und den e-Commerce
  • Finanz-, Versicherungs-, Audit- und Beratungsdienstleistungen
  • Internationales Serviceangebot für in Luxemburg ansässige Logistikunternehmen

dsc_2259 istock_000004832841large 

Fokus auf die unternehmen der Schiffahrts und Logistik Industrie

Seine Karriere in der Schifffahrts- und Logistik-Industrie zu beginnen, heißt, eine einmalige Chance zu ergreifen: für bedeutende internationale Unternehmen zu arbeiten, die in Luxemburg ihren Sitz haben, für große Marktteilnehmer der europäischen Schifffahrts- und Logistikbranche oder auch für Familienbetriebe.

Diese Betriebe haben die Beschäftigung in diesen Branchen stark anwachsen lassen, in Verbindung mit renommierten luxemburgischen Unternehmen, wie Arthur Welter, Cargolux und die CFL, LuxairCARGO oder Wallenborn.

Sie begeistern sich für die Geografie? Für Organisationsstrategien? Für Road Trips? Für Innovationen? Dann werden Sie Fachkraft im Transitverkehr, Logistiker, Lockführer, Schiffsmechaniker, Nachschub- Verantwortlicher, Spezialist für e-Logistics…

Vom DAP über das DT in Logistik bis zum Master in Supply Chain Management erwartet Sie eine spannende Zukunft.

Einige Kennziffern der Unternehmen der luxemburgischen Schifffahrts- und Logistik-Industrie aus dem Jahr 2016:

  • 2. Platz in der Liste der im Logistikbereich führenden Länder des „Logistics Performance Index 2016“, The World Bank
  • Siebtgrößter Frachtflughafen Europas Logistik: 7,4 % des luxemburgischen BIP – 13 000 Arbeitsplätze, das sind 4 % aller Arbeitsplätze – Mehr als 800
  • Logistik- Unternehmen, von denen die Hälfte im Ausland tätig ist
  • Schifffahrt: 295 Unternehmen – 224 in Luxemburg gemeldete Schiffe – 1000 Arbeitsplätze
  • Mehrere Millionen Tonnen an Gütern nehmen jedes Jahr ihren Weg über Luxemburg

Gesuchte Profile und Kompetenzen

Wir suchen zahlreiche unterschiedliche Profile und Kompetenzen in allen Bereichen. Ob für Wartung, Verkauf oder Einkauf, Qualitätssicherung, Produktion, Sicherheit & Gesundheit, Logistik oder auch Forschung & Entwicklung, Informatik, Verwaltung oder Marketing: Die Industrie bietet eine breite Palette an Einstiegsmöglichkeiten. Hier einige Beispiele der gesuchten Berufe: Ingenieur, Mechaniker, Elektroniker, Techniker, Chemiker, Physiker, Informatiker, Entwickler, Produktionsmitarbeiter, Planzeichner, Designer, Verkäufer, Einkäufer, Grafiker, Analytiker, Verwaltungsangestellter …

Weitere Informationen finden Sie auf dem Portal www.anelo.lu

Ihre Eintrittskarte zu den Berufen

Die Ausbildungsarten, mit denen Sie einen Beruf in der Industrie ergreifen können, sind zahlreich:

  • Berufsausbildungen mit dem Niveau eines DAP
  • Berufsausbildungen mit dem Niveau eines Technikers
  • Ausbildungen mit dem Niveau des Abiturs Ausbildungen nach der Sekundarstufe
  • Ausbildungen an Universitäten

Jede Ausbildungsart ermöglicht den Zugang zu einer breiten Auswahl an unterschiedlichen beruflichen Laufbahnen.

Weitere Informationen finden Sie in den Veröffentlichungen „Les qualifications de demain dans l’industrie“ und „Les qualifications de demain dans le domaine des technologies de l’information et de la communication“.

Video

Firma: Peintures Robin

Firma: Luxport

Broschüre herunterladen

ProjektPartner Hello-Future